Juni 2017

Chemie: Druck- und gasdichter Trogkettenförderer für einen Chemiekonzern

Der SCHRAGE GmbH Anlagenbau hat für einen Konzern aus der chemischen Industrie einen druck- und gasdichten Trogkettenförderer geliefert.

Der TKF 250 in der Bauform waagerecht-schräg ansteigend waagerecht wurde bei der SCHRAGE GmbH Anlagenbau geplant und konstruiert. In der Werkstatt der SCHRAGE GmbH Betriebsstätten wurde der Trogkettenförderer komplett aufgebaut, im Probebetrieb getestet und einer Druckprüfung mit Über- und Unterdruck unterzogen. Anschließend erfolgte dort auch die Abnahme durch den TÜV.

Die Montage und Inbetriebnahme vor Ort beim Kunden wurde ebenfalls von unseren Monteuren und Richtmeistern durchgeführt.

Das gesamte Projekt wurde innerhalb von drei Monaten von der Auftragsvergabe bis zur Inbetriebnahme realisiert.

SCHRAGE GmbH Anlagenbau – der richtige Partner für den gesamten Prozess von der Planung bis zur Inbetriebnahme.


Ein Unternehmen der SCHRAGE-Gruppe.